Coil

Laden...
Coil

Was ist ein Coil?

Unter Coil versteht man Umgangssprachlich zwei unterschiedliche Dinge. Zum einen wird der in Selbstwickler Verdampfer verbaute Draht als Coil bezeichnet, zum anderen aber auch die Ersatzverdampfer / Verdampferköpfchen die in Fertigcoil Verdampfern Verwendung finden. Es beschreibt also zwei unterschiedliche Produkte die in unterschiedlichen Verdampfer - Typen Verwendung finden. 

Coils für Fertigcoil Verdampfer

Wie auf dem Bild zu erkennen ist, sprechen wir hier von den Ersatzverdampfern die jede Fertigcoil E-Zigarette benötigt um den Dampf produzieren zu können. Diese werden als ganze Einheit ausgetauscht und sind somit ein Verschleissteil welches es regelmässig zu ersetzen gilt. Diese Ersatzverdampfere unterscheiden sich in Grösse, Form und Widerstand und finden immer in einem jeweiligen Verdampfer oder einer Verdampfer Serie Verwendung. Selten ist es der Fall, dass ein Coil-Typ in unterschiedlichen Verdampfern verwendet werden kann. So gilt es sich immer darauf zu achten, dass man auch die passenden Ersatzverdampfer für seinen Verdampfer kauft.

Coils für Selbstwickler Verdampfer

Spricht man von Selbstwickler, ist beim Coil "nur" vom Draht die Rede. Also einem aufgerollten Draht, der in den Verdampfer verbaut und danach mit Watte bestückt wird. Solche Verdampfer finden vor allem bei fortgeschrittenen Dampfern Verwendung und unterscheiden sich in Grösse, Form, Legierung und Widerstand. 

Wann sollten diese ersetzt werden?

Bezogen auf Fertigcoil Verdampfer halten sie zwischen 5 bis 30 Tagen. Sie sollten dann ersetzt werden, wenn dir der Geschmack des Dampfes nicht mehr gefällt. Einfluss auf die Lebensdauer hat primär das verwendete E-Liquid und sekundär wie oft du dein Gerät pro Tag verwendest. 

Bezogen auf Selbstwickler macht es Sinn, den den Draht dann zu ersetzen, wenn die Rückstände des Liquids nicht mehr richtig weg gehen. Dies dauert je nach Verwendungsart und E-Liquid ebenfalls zwischen 5 bis 30 Tage.