Aromen verwenden!

11. April 2017 2 min zum lesen

Aromen verwenden!

Alle Aromen, die man dampft, sind Lebensmittelaromen. Wenn ihr also Aromen habt, die einfach im Liquid nicht schmecken, macht mit ihnen das, wofür sie gedacht sind – kocht damit!

 

Gerade im Sommer gibt es genügend Anlässe, wo man die Aromen verwenden kann. Eine der besten Varianten, und auch sehr für Diätfreaks geeignet, im Sommer ins Mineralwasser geben! Mineralwasser mit Zitrone oder Himbo haben auch keine Himbeeren drin und vermutlich auch keine Zitrone, wenn ihr die im Supermarkt kauft. Also einfach das Mineralwasser mit Fruchtaroma oder Gewürzaromen pimpen.

 

Das Nächste, was im Sommer viele begeistert, sind natürlich Milchshakes. Wer einen Shake möchte, aber keine Früchte zu Hause hat, kann das Problem mit übrig gebliebenen Aromen lösen. Wer keine Milch hat, nimmt anstelle Milch einfach Vanilleeis.

 

Apropos Eis, die meisten Aromen lassen sich auch zu Sahne-Eis oder Sorbet verarbeiten. Für Sorbet einfach Wasser aufkochen und Zucker nach Bedarf rein. Abkühlen und mit Aroma der Wahl verfeinert ins Gefrierfach und fertig. Auch Eiswürfel mit Aroma könnte man herstellen – Wasser mit Aroma verfeinern und in Eiswürfelbeutel geben und ins Gefrierfach damit.

 

Einfach zwei Eigelb mit 80 Gramm Zucker im Wasserbad schaumig aufschlagen, dann 200 ml Sahne dazugeben und Aroma – ab damit ins Gefrierfach!

 

Was macht ihr mit übrig gebliebenen Aromen? Schreibt uns doch einfach eure Tipps!

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag: