Hin und Her – 2016 Rückblick

11. April 2017 2 min zum lesen

Hin und Her – 2016 Rückblick

Trinkt ihr viel Kaffee? Ich trinke ihn literweise und dies, solange ich denken kann. Viele Jahrzehnte hat man Koffein verteufelt und nun ist es seit 2015 amtlich – Koffein, bis zu fünf Tassen täglich, ist sogar gesund!

Wer früher mit dem Herzen Probleme hatte, sollte keinen Kaffee trinken, dabei kann Kaffee das Herz schützen. Nun wird uns auch seit Jahren erzählt, Nikotin ist des Teufels, und damit natürlich auch das Dampfen, sofern ihr Nikotin drinnen habt. Falsch, sagt die RSPH, die Royal Society for Public Health in England. Nikotin ist nicht schädlicher als Koffein, das Schädliche sind die Verbrennungsprozesse in der Zigarette. Derweil tobt sich das deutsche Krebsforschungszentrum aus. Dampfen ist ganz böse. Natürlich ist dampfen nicht gesund, aber gegenüber der herkömmlichen Zigarette um ein Vielfaches harmloser.

 

Wenn die Wahl besteht zwischen dampfen, aber nicht rauchen – was ist wohl gesünder? Und warum kann sich dann nicht mal das Krebsforschungszentrum zurückhalten? Man kann einfach nicht alles verbieten, was Krebs auslösen könnte. Letztlich muss jeder selbst wissen, welches Risiko er eingehen möchte.

 

Wir wissen tatsächlich nur eines – das Leben endet immer tödlich und viele andere Dinge in unserem täglichen Leben sind auch Krebs auslösen – darunter fallen sogar einfach nur unsere eigenen Gene.

 

Quelle: NTV

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag: