Mädchenkram – neue Dampfersets die Frauen gefallen können

11. April 2017 2 min zum lesen

Mädchenkram – neue Dampfersets die Frauen gefallen können

Natürlich scheint ein Akkuträger mal grundsätzlich unisex zu sein – sofern man zweierlei ignoriert: Erstens das Gewicht – Batterien haben nun mal ein Eigengewicht und zweitens – nichts gegen Schwarz und Weiß aber es gibt nun mal viele fröhlichen Farben. Ganz abgesehen davon, dass es sogar Akkuträger in Tarnfarben gibt. Gut man muss ehrlich bleiben, auch bei schweren Box Mods kann es mal sympathisch bunt werden, wie dieses Luxusmodel namens Adonis glaubhaft zeigt. Wobei sich die Größe des Box Mods für Frauenhände noch im Rahmen bewegt, aber mit 9 cm Höhe und 4,6 cm Breite doch schon deutlich größer als die von mir empfohlenen Zwerglein sind.

 

Zu meinen Favoriten für kleine zarte Hände gehören aber zwei andere Modelle – die Evic Basic mit dem Cubis Pro die auch in jeder Handtasche bequem platz findet und der Vaporesso Target, Beide E-Zigaretten Boxen sind schnuckelig im Set.

 

Milspec mit einem Aspire Tank ist ein weiteres Set, was ich gerade als Frau von der Größe her für genial halte. Unter 7 cm und mit 3,3 cm Breite, dazu in schickem Schwarz mit Rot.

 

Gut, mit diesen kleinen zierlichen Akkus macht man nicht die größten Dampfwolken, aber dies ist auch eher ein Männersport. Nun soll es natürlich nicht bedeuten, dass der Mädchenkram nicht für Männer geeignet ist – im Gegenteil. Es gibt gute Gründe und auch manchen Ort, wo man nicht auffallen möchte und trotzdem zu seiner Portion Liquid kommen will. Gerade für solche Orte sind diese zierlichen Mods auch für Männer praktisch.

 

Nächste Woche unterhalten wir uns über Box Mods für echte Kerle und da bald Geschenke gekauft werden müssen, findet sich vielleicht die eine oder andere Anregung für die Damenwelt.

Vorheriger Beitrag:
Nächster Beitrag: