Dieses Pod Set besitzt eine integrierte Batterie mit 800mAh und ein Liquid Volumen von 2 Milliliter. Optisch ähnelt es einem Textmarker. Dieser Pod kann sowohl für MTL als auch DL verwendet werden. Eine einfache Einstellung macht es möglich. Damit eignet sich dieses Set nicht nur für Liquids mit hohem Nikotinanteil.

Die größte Besonderheit ist der Schiebeschalter, mit dem zwischen den beiden Dampftechniken MTL und DL umgeschaltet werden kann. Allerdings muss zusätzlich der Coil gewechselt werden und Kangertech legt natürlich beide Coils der Lieferung bei: einen Coil mit 0,6 Ohm für DL und einen Coil mit 1 Ohm für MTL. Als nächstes fällt die Aluminiumlegierung ins Auge, die dieses POD Set nicht nur sehr elegant erscheinen lässt – es wird klar, dass dieses Set lange leben wird. In Bezug auf die integrierte Batterie mit 800mAh gilt: diese kann mit dem beiliegenden Ladekabel jederzeit aufgeladen werden und eine Anzeige mit drei verschiedenen Farben zeigt hier jederzeit den Stand der Batterie an. Immerhin reicht die voll geladene Batterie für 450 Züge.
Fragt sich nur noch, wie das Liquid in den Pod gelangt. Hierzu muss dieser abgezogen, auf die Seite gelegt werden und dann kann man den Stöpsel ziehen, damit sich das Füllloch öffnet.

 

Dank der praktischen Abmessungen passt dieses POD Set in jede Jacken- oder sogar Hosentasche. Zudem wurde es so elegant kreiert, dass es auf jedem Arbeitstisch Platz nehmen darf. Zudem gilt, dass dieses Set auch für Anfänger geeignet ist und jeden Wunsch erfüllt.

 

Technische Details


Höhe: 87mm
Breite: 27 mm
Tiefe: 12 mm
Akku: verbaut, 800 mAh Batterie
450 Züge pro Batterieladung
SUPO Pod
Höhe: 33mm
Breite: 27mm
Tiefe:12 mm
Volumen: 2 ml
Coil: Keramik
Widerstand: 0.6 Ohm für DL und 1.0 Ohm für MTL


Im Lieferumfang enthalten:


1 SUPO Gerät
1 SUPO nachfüllbar Pod
1 Ladekabel
1 Bedienungsanleitung

Eigene Bewertung schreiben
Du bewertest:Kangertech Supo Pod Set
Deine Bewertung
Qualität
Preis
Total
Blog Posts (1)
Unsere Liquid-Empfehlung (50/50) zu diesem Pod-System
Starterset - Pod Systeme